Schamanisches & Geistiges Heilen

SINGLE POST

Royale Hochzeit im Zeichen des Wandels

May 28, 2018

Wir sind mitten im Wandel!
Immer mal wieder werde ich von Klienten gefragt, wann kommt der Wandel und was passiert dann?!
Ein aktuell sichtbares Zeichen ist die Hochzeit von Harry und Meghan. 
Eine Royale Liebeshochzeit die schon jetzt den starren englischen Hof aufmischt und Neues in die Welt bringt.
„Wir sind wie in unsere Leben gestolpert. Die Sterne schienen für uns alle richtig zu stehen.“ sagten sie in einem Interview. 
Diese Verbindung der beiden scheint aus kosmischer Sicht vorherbestimmt zu sein.
Es ist als wie wenn ein neues Zeitalter anbricht. 
Die Rede des amerikanischen Bischof Michael Curry, der vom Brautpaar eingeladen wurde war hoch spirituell und emotional was im britischen Adelshaus eine absolute Neuheit ist. 
In seiner berührenden Rede sprach er vor allem über die Liebe, die göttliche Liebe. Die Wuelle unseres Seins. Sie könne Leben verändern, ja die ganze Welt. Die Quelle aus der wir alle stammen. Liebe gibt uns Kraft alles zu tun. Stellen sie sich unsere Regierungen und Staaten vor, wenn Liebe ihr Wegweiser ist", sagte Curry: "Kein Kind ginge hungrig zu Bett in solch einer Welt. Armut würde Geschichte werden in solch einer Welt. Die Erde wäre ein Zufluchtsort in einer solchen Welt."
Dann kam von der Liebe zum Feuer. Denn das kontrollierte Feuer sei die großartigste Entdeckung der Menschheit. Ohne Feuer keine Bronzezeit, keine Eisenzeit, keine industrielle Revolution. "Feuer macht es möglich zu schreiben, zu tweeten, zu emailen, Instagram, Facebook.“
"Sollte die Menschheit jemals die Macht der Liebe erobern, es wird das zweite Mal in der Geschichte sein, dass sie das Feuer entdeckt", sagte Curry, vor sich zwei brennende Kerzen. "Martin Luther King hatte recht, wir müssen die Liebe wieder entdecken.“ „...denn wir sind alle Brüder und Schwestern" 

Diese Haltung passt zu Harry und Meghan. Sie sagten in einem Interview, das sie viel vorhaben und viel verändern wollen. 

Meghan verkörpert in ihrer Rolle eine selbstbewusste, in sich ruhende und lebensfrohe Frau die selbstbewusst, liebevoll und leidenschaftlich ist und aus ihrer geerdeten Kraft und ihrem Herzen spricht. 

Das „ja Wort“ war hier kein „ich klammere mich an einen Mann“ sondern bereits in ihrer Stimme ist ihre weibliche Kraft, Stärke und Bewusstsein zu spüren. 
Was symbolisch für die Frau von heute und für die zukünftige Entwicklung der freien, kraftvollen unabhängigen, liebevollen Frau steht. 

Durch diese Zeremonie ist hier auf der einen Seite zu sehen wo wir gerade stehen und auf der anderen Seite auch welche Ebene des Wandels gerade im Gange ist. 
Es wird zb spekuliert ob sie eine Hausgeburt anstreben wird. Was absolut neuartig sein würde. 
Verwundern würde es mich nicht. 
Ganz im Gegenteil, nach dieser Hochzeit glaube ich werden noch viele neue Momente kommen, denn dieses Aufbrechen des Starren, veralteten Systems, dieser Aufbruch zu neuen Ebenen war erst der Anfang.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

​© 2019  Evelyn Patzner

info@livingmeditation.de   0151 400 343 66

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now